Best Practice regional

Digitale Services rund um Badlösungen

Kaldewei, Ahlen

Hersteller von Produkten, die selbst wenig Digitalisierungspotenzial bieten, setzen vor allem auf digitale Services rund um das Produkt. Ein gutes Best-Practice-Beispiel dafür ist Kaldewei aus Ahlen.

Weltmarktführer

Kaldewei ist auf hochwertige Badlösungen aus Stahl-Email, eine Kombination aus Stahl und Glas, spezialisiert und in der Welt führend. Über 700 Mitarbeiter/innen in 80 Ländern und 12 Tochtergesellschaften sichern die starke Stellung des Unternehmens an der Grenze zwischen dem Münsterland und Ostwestfalen. Die Badewannen, Duschtassen und Waschtische werden ausschließlich am deutschen Standort in Ahlen produziert. Die Premium-Marke KALDEWEI und ihre Produktdesigns wurde über 150 Mal mit Preisen ausgezeichnet. 

Digitale Services

Zu den Zielgruppen gehören Privatkunden, Hotels und Unternehmen, die Wert auf höchste Qualität und gutes Design legen. Kaldewei bietet ihnen vielfältige digitale Services:

  • Online-Badplaner: In einer eigenen App können Kunden ihre Bäder planen und dabei alle Kaldwei-Produkte visuell integrieren.
  • Daten-Download: Architekten und andere Profis, die über eigene Planungssoftware verfügen, können sich stattdessen auch alle Produktdaten in 2D und 3D herunterladen.
  • Montagevideos: Aktuelle Anwendervideos zeigen selbst Profi-Installateuren, wie die Kaldewei-Produkte richtig und schnell einzubauen sind.
  • Lieferzeitenauskunft: Mit diesem Tool können Kaldewei-Kunden genau planen, wann die Badewannen, Duschtassen oder Waschtische geliefert werden.

Iconic World

Ein gute Schnittstelle zwischen den realen Produkten und digitalen Services stellt die 2017 eröffnete Iconic World von Kaldewei dar. Dieser multisensorische Showroom zeigt eindrucksvoll die Geschichte und Produktqualität von Kaldewei.

Website: https://www.kaldewei.de/badplanung/online-badplaner/

Copyright Text: www.best-practice-forum.de 

Praxisbeispiele

10.05.2022

Vertrieb über Agenturpartner

Ditsch Brezelbäckerei, Mainz

01.05.2022

Hybride Geschäftsmodelle und Vertriebswege

Thermomix, Wuppertal

alle News