Praxisbeispiele

Digitales Flottenmanagement

Stihl, Dieburg

STIHL connected, so heißt die digitale Profi-Systemlösung des Herstellers für Motorsägen, Rasenmäher, Hochdruckreiniger und andere Motorgeräte.

Mit Stihl seit 1926

Der weltweit tätige Hersteller für motorbetriebene Geräte für Garten, Forstwirtschaft und Landschaftspflege mit Sitz der Vertriebsgesellschaft in Dieburg und Hauptsitz in Waiblingen ist in über 160 Ländern aktiv. Der Umsatz konnte 2020 um 16,5 Prozent auf 4,58 Milliarden Euro gesteigert werden. STIHL gehört damit zu den Corona-Gewinnern. Die Kunden haben im Lockdown verstärkt ihre Gärten verschönert und umgestaltet. Die Belegschaft wurde entsprechend um 9 Prozent auf 18.200 aufgestockt.

STIHL connected

Das Familienunternehmen der gehobenen Klasse verfolgt mit seiner Klimastrategie das Ziel, die gesamte Unternehmensgruppe langfristig klimaneutral zu stellen. Aber nicht nur in punkto Nachhaltigkeit ist STIHL ein Vorreiter. Auch bei der Digitalisierung der eigenen Produkte und Services werden innovative Wege beschritten.

Für Kunden, die professionell mehrere STIHL-Geräte einsetzen und ihre Flotte managen müssen, wurde STIHL connected entwickelt. Damit überblicken Kunden ihre Geräteflotte und haben Zeit für das Wesentliche.

  • Smart Connector: Der an den Geräten befestigte Sensor erfasst die relevanten Betriebsdaten und übermittelt sie per Bluetooth an das Smartphone oder Tablet des Nutzers, alternativ auch automatisiert an eine in Reichweite stehende Box. Von da gehen die Daten dann in die Stihl Cloud.
  • Portal und App: Nutzer haben dann die Möglichkeit, alle erfassten Maschinendaten im STIHL Connected Portal zu analysieren und die Geräte zu optimieren. Für unterwegs gibt es eine entsprechende App.

Die digitale Systemlösung von STIHL schafft für Profianwender nicht nur den Überblick über alle relevanten Verbrauchsdaten der Geräteflotte. Sie ermöglicht auch die Geräteverwaltung und Flottenoptimierung. So werden Zeitaufwand reduziert, Geld gespart und Ausfallzeiten minimiert.

Digitale Produkte für Endkunden bietet STIHL übrigens mit dem iMOW Mähroboter.

Info: https://www.stihl.de

Copyright Text: www.best-practice-forum.de 

Digitale Trends | Best-Practice-Spezial // 1

Wir haben 12 aktuelle digitale Trendthemen ausgesucht und – mit vielen Praxisbeispielen hinterlegt – kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Viel Spaß beim Lesen!

Gratis-Ratgeber herunterladen