30.01.2018

Leasing

Finanzierungslösung für viele Branchen

© Africa Studio - Fotolia

Leasing ist eine Alternative zu klassischen Finanzierungsformen wie Eigenkapital oder Kredit, die für Unternehmer vieler Branchen interessant sein kann. Leasing wird hauptsächlich für Autos in Anspruch genommen, dabei können aber auch zum Beispiel die Solaranlage auf dem Firmendach, IT-Hardware oder das Röntgengerät für die Arztpraxis geleast werden. 

Seit vielen Jahrzehnten nimmt der Anteil von Leasing an den gesamtwirtschaftlichen Investitionen daher zu. So realisierte die Leasing-Wirtschaft nach Angaben des Bundesverbands Deutscher Leasing-Unternehmen allein 2016 in Deutschland Investitionen in Immobilien, Maschinen, Fahrzeuge, IT-Equipment und andere Wirtschaftsgüter in Höhe von rund 64,2 Milliarden Euro.

Beim Leasing kauft der Kunde das benötigte Investitionsobjekt nicht direkt beim Lieferanten, sondern es wird von einem Leasinggeber beschafft und dem Kunden gegen Zahlung eines vereinbarten Entgelts zur Nutzung überlassen. Interessant ist Leasing für Unternehmen, weil ohne Einsatz von Eigenkapital investiert werden kann. Ein Unternehmer schont so nicht nur seine Liquidität, er hat auch den Freiraum, sein Eigenkapital für andere unternehmerische Entscheidungen zu nutzen. Mit einem Leasing-Vertrag können oft auch diverse Zusatzleistungen, etwa Versicherungen abgeschlossen werden. Ein weiteres wichtiges Argument: Leasing ist bilanzneutral. Denn die Leasinggesellschaft bleibt Eigentümerin des Leasingobjekts. Die Leasingraten sind sofort als Aufwendungen absetzbar.

Die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG unterstützt regionale Unternehmen dabei, sich Investitionsfreiräume zu verschaffen. Gemeinsam mit ihrer Verbundpartnerin, der VR Leasing Gruppe, bietet sie passgenaue Finanzierungslösungen an – auch im Bereich Leasing. Ob für kleine oder große Unternehmen, für Maschinen, Fahrzeuge oder IT-Systeme: Für Investitionen bis 200.000 Euro kann die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG ihren Unternehmenskunden über die VR Leasing Gruppe sofort ein Angebot kalkulieren und oft noch im Beratungsgespräch die Finanzierungszusage geben. Auch Energie- und Umwelttechnik sowie Medizintechnik sind beliebte Leasingobjekte. Benötigt wird lediglich ein konkretes Investitionsangebot oder eine bereits erteilte Bestellung.

Lassen Sie sich beraten – weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Bankberater oder unter www.vr-leasing-gruppe.de  

Über die VR Leasing Gruppe

Die VR Leasing Gruppe ist in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken die Expertin für einfache und damit schnelle Finanzierungslösungen für Firmen-, Gewerbe- und Geschäftskunden sowie Freiberufler. Sie arbeitet mit den Genossenschaftsbanken und weiteren strategischen Partnern zusammen. Passgenaue Lösungen bietet die VR Leasing Gruppe für Leasing, Kredit, Miete, Mietkauf sowie Factoring und Zentralregulierung an. Ihre Stärke sind dabei treffsichere und digital gestützte Finanzierungsentscheidungen innerhalb weniger Minuten. Zu den Unternehmen der VR Leasing Gruppe gehören neben der VR-LEASING Aktiengesellschaft insbesondere VR DISKONTBANK GmbH, VR FACTOREM GmbH und BFL Leasing GmbH.

Weitere Informationen unter: www.vr-leasing-gruppe.de 

copyright emivo GmbH

Unsere Empfehlung

VR-LEASING Aktiengesellschaft

Hauptstraße 131-137
65760 Eschborn

Fon: 06196 99 5401
Fax: 06196 99 4954 01

Newsletter

Netzwerkpartner werden

Ein Angebot der

Drucken